33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Eingebaute Pflanzer-Designs können Ihren Wohnraum im Freien von langweilig zu schön verwandeln. Wenn Sie diese Übertöpfe Ihrem Hinterhof, Deck oder Ihrer Terrasse hinzufügen, können Sie viel Grün hinzufügen und dabei Platz sparen. Deshalb eignen sich diese 33 eingebauten Pflanzgefäße ideal für kleinere .

33 Kreative eingebaute Pflanzgefäße

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Versuchen Sie eines der abgestuften Projekte in dieser Liste, um wirklich Platz zu sparen. Möchten Sie Ihrem Deck ein paar Sitzgelegenheiten hinzufügen, aber den Pflanzraum nicht opfern? Testen Sie die eingebauten Pflanzgefäße, die beide Funktionen in einem bieten! Kletterpflanzen sind eine schöne Ergänzung zu einem Garten. Mit einem Pflanzgefäß mit eingebautem Gitter wie den auf dieser Liste aufgeführten Pflanzen können Sie diese Pflanzen auch ohne Wand anpflanzen.

Wenn Sie ein Budget haben, fürchten Sie sich niemals; Viele der Projekte auf dieser Liste bestehen aus erschwinglichen Materialien wie Holzkisten und

1. Deckbank mit eingebauten Pflanzgefäßen

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Bringen Sie den klassischen Dark-Look mit weißem Smoking-Look aus Ihrer Küche auf Ihr Deck und verbinden Sie die beiden Bereiche miteinander. Um den Look weiter zu koordinieren, nehmen Sie zusätzliche Pfosten von Ihrem Deckzaun, sägen sie in zwei Hälften und verwenden Sie sie als Beine für Ihre Bänke.

2. DIY Beton eingebauter Deck Pflanzer

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Verwenden Sie Sperrholz, um eine Form für die gewünschte Größe des Pflanzgefäßes zu erstellen und eine schnell einstellbare Mischung aus Beton und Arbeitsplatten für Ihr Pflanzgefäß. Passen Sie Ihren Blumenkasten mit einem durchscheinenden Fleck an, der Ihr Dekor ergänzt. Der schlanke, zeitgemäße Look von Beton ist beliebt für die Außendekoration, ebenso wie das Mischen von Texturen und das Mischen von rustikalen Möbeln und Accessoires mit modernen Elementen.

3. Gestapeltes Steinpflanzgefäß mit Bank

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Bevor Sie beginnen, sortieren Sie Ihre Steine ​​in drei Stapel – groß, mittel und klein. Verwenden Sie größere, weniger attraktive Steine ​​als Grundlage, und überlappen Sie dann, wo Steine ​​in unteren Schichten mit der nächsten Schicht zusammentreffen. Mischen Sie Steine ​​in verschiedenen Größen und Farben für einen zufälligen Look. Mörtel ist für eine Wand unter 18 Zoll nicht erforderlich. Verwenden Sie jedoch Mörtel oder eine Kartuschenpistole, um Mauerwerkskunstperlen zwischen Schichten oder Schichten aufzubringen, um höhere Wände zu verstärken. Bevor Sie den Mörtel oder Kleber auftragen, wechseln Sie die Steine ​​und probieren Sie verschiedene Steine ​​an verschiedenen Stellen aus, bis jeder Kurs dazu beiträgt, das gewünschte Aussehen zu erzielen. Natürliche Materialien, insbesondere Materialien aus der Region, sind für Decks beliebt.

4. Eingebaute Holzkiste Deck Pflanzgefäße

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Die Privatsphäre ist oft ein Problem für kleine Terrassen, Terrassen und Balkone in städtischen Gebieten, Wohnhäusern und Wohnanlagen. Diese hohen, schmalen Pflanzgefäße aus Holzlatten sorgen mit ihren wiederholten horizontalen Linien für Designinteresse, ohne viel Platz zu beanspruchen. Fügen Sie die hohen Gräser hinzu, und Sie haben einen Sichtschutz, der immer noch die Sonne und die Brise hereinlässt.

5. Blumenbeet mit eingebautem Steinpflanzgefäß

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Dieser attraktive leichte Steinpflanzer verwendet Mörtel, der die einzelnen Steine ​​umrahmt, jedoch so niedrig, dass er ohne Mörtel trocken gestapelt werden kann. Sie bildet einen strukturellen Kontrast zu dem Zaun, dem Ofen, dem Kerzenhalter, dem Gras und den federartigen, farnartigen Blättern der Pflanze.

6. DIY Holzbank mit Pflanzgefäßen

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Diese Zedernbank mit ihren asymmetrischen Pflanzgefäßen wurde mit einem Lack überzogen, um die Maserung des Holzes sichtbar zu machen. Diese Behandlung verleiht ihm ein ungezwungenes, natürliches Aussehen, und die versetzte Anordnung der Bretter für die Pflanzgefäße trägt zum offenen, luftigen Gefühl bei. Es ist ein einladender Look, der sich gut in rustikale, küstennahe oder zeitgemäße Dekore einfügen oder in einen Look passen könnte, der Stile mischt.

7. DIY Rusty Metal Garden Planters

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Einige sind der Meinung, dass Gärten in den Vereinigten Staaten unser kulturelles Erbe widerspiegeln sollten. Deshalb stecken sie gusseiserne Handpumpen und Handpflüge in Gartennische statt Repliken griechischer und römischer Statuen. Diese rostigen Pflanzgefäße spiegeln diese Idee wider. Die Pflanzgefäße bestehen aus recyceltem Cortenstahl, der in Rollen gekauft werden kann, so dass Sie oder ein Metallbauer ihn schneiden und verschweißen können, um eine beliebige Größe und Form zu schaffen. Es dauert drei bis sechs Monate, um den rostigen Look der Außenseite zu erreichen. Der Innenraum bleibt jedoch vor Witterungseinflüssen geschützt, sodass diese Pflanzgefäße lange halten.

8. Pflanzgefäß aus Holz für kleine Räume

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn Sie einen kleinen Raum haben oder eine attraktive Möglichkeit suchen, eine Klimaanlage oder einen Mülleimer, der einen Teil Ihrer Terrasse einnimmt, zu verstecken, können Sie Arbeit sparen und dieses schmale Pflanzgefäß aus Versandpaletten machen. Sie müssen nur die Bretter an jedem Ende, die Basis und eine Kappe um die Oberseite hinzufügen. Veredeln Sie ihn mit Lack, Fleck oder Farbe, um den Look zu erzielen, der am besten zu Ihrem Dekor passt.

9. Eingebaute Deck-Pflanzgefäße aus Beton

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn sich Ihr Haus an einem Berghang oder an einem Berghang befindet oder es einen steilen Hang hat und Sie einen zeitgemäßen Look mögen, könnten diese gestuften Pflanzgefäße aus Beton Ihre Antwort sein. Sie können als Stützmauer fungieren und machen das Mähen eines schwierigen und potenziell gefährlichen Bereichs überflüssig.

10. DIY gestapelte Steinpflanzenbetten

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Es ist einfach, gestapelte Steinpflanzgefäße in beliebiger Form herzustellen. Legen Sie einen Standort für den Pflanzer fest und legen Sie dann einen Gartenschlauch oder ein Stück Wäscheleine in der gewünschten Form aus. Verwenden Sie Sprühfarbe, um die Kontur Ihrer Form zu sprühen. Dann löschen Sie einen 1 Fuß breiten Raum direkt in der Kontur. Stoppen Sie den Boden in dem von Ihnen geräumten Bereich, um eine solide Basis für Ihre Wand zu schaffen. Wenn der Bereich, den Sie für Ihr Pflanzgefäß wählen, abfällt, ordnen Sie mindestens zwei Pflanzgefäße ein. Beginnen Sie mit dem Erstellen der untersten Ebene und verknüpfen Sie die Ebenen, indem Sie den Deckstein der unteren Ebenen unter der Grundlage der nächst höheren Ebene ausführen.

11. Eingebaute halbierte Wand des Pflanzgefäßes mit Bank

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn Sie die hässliche Seite eines hohen Zauns einer anderen Person haben, den Sie verstecken möchten, oder eine hohe Wand, die Sie weich machen möchten, versuchen Sie, diesen langen Übertopf und die Bank gegen die Wand zu bauen. Füllen Sie den Pflanzer mit Zwergbäumen, und ziehen Sie in Betracht, sie im Spalierstil zu beschneiden, oder versuchen Sie es mit hohen Pflanzen wie Baumkohl. Sie können Ihrem Pflanzgefäß auch ein Gitter hinzufügen und Kletterpflanzen anbauen.

12. DIY Tiered Holz Pflanzkästen

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn Sie Blumen, Kräuter oder Salatgrüns und andere flachwurzelige Gemüse anbauen möchten, aber denken, Sie hätten nicht genügend Platz, denken Sie an den vertikalen Raum. Verwenden Sie Two-by-Fours, Holzwandregalstützen und kleine Fensterboxen aus Zedernholz, um einen vertikalen Garten zu erstellen, den Sie an den Querstützen im Inneren Ihres Zauns anbringen können. Füllen Sie so viele Leerzeichen zwischen den vertikalen Pfosten, wie Sie möchten.

13. Betonblock Pflanzer und Dekoration

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Erstellen Sie dieses dramatische Anweisungsgefäß aus Betonblöcken und Halbblöcken. Malen Sie die Blöcke schwarz oder eine andere kräftige, dramatische Farbe, die zu Ihrem Dekor passt. Stapeln Sie die Blöcke mit den Löchern nach oben in einer faszinierenden Form und platzieren Sie einige der vollen Blöcke so, dass sie aus der Vorderseite des Pflanzgefäßes herausragen. Lassen Sie zwischen einigen Blöcken offene Räume. Wenn Sie die Blöcke in einer interessanten Form angeordnet haben, setzen Sie Topfpflanzen in die sichtbaren Löcher.

14. Pflanzgefäße mit Klettergitter

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Dieses Pflanzgefäß bietet eine weitere Lösung für Bereiche, in denen Sie einen Sichtschutz wünschen, aber auch Sonnenlicht und eine Brise einlassen möchten. Platzieren Sie eine Reihe von Pflanzgefäßen entlang des Bereichs, den Sie prüfen möchten, und befestigen Sie dann Gittergitter mit den Pflanzgefäßen. Wachsen Sie blühende Weinreben oder Gemüse mit Ranken auf der Rückseite des Pflanzgefäßes an, mit mehr Blumen oder Gemüse an der Vorderseite.

15. Eingebaute Patio-Pflanzgefäße

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Um die Atmosphäre einer Außenwiese oder eines Gartens auf einem städtischen Balkon oder einer Terrasse zu schaffen, ordnen Sie Blumenkästen unterschiedlicher Größe und Höhe um Wände und Geländer, die an den Raum angrenzt, mit Zwergbäumen, Sträuchern und Blumen. Verwenden Sie hohe Pflanzen, Spaliere und Weinreben oder hängen Sie Körbe mit Weinreben um die Bereiche, die Sie abschirmen möchten, oder verwenden Sie die Pflanzgefäße, um einen städtischen Gemüsegarten zu schaffen.

16. Eingebaute Deckpflanzer für den Datenschutz

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn Sie einen Hinterhof mit einem größeren Deck haben, das Sie prüfen möchten, haben Sie genügend Platz, um Pflanzgefäße aus Beton zu formen, die groß genug sind, um kleine Bäume anzubauen. Durchstreuen Sie die Bäume mit Sträuchern oder höheren Pflanzen, die in Ihrem Gebiet heimisch sind. Die Arten von Plats, die Sie unter den Bäumen in den schattigen Bereichen lokaler Wälder und Wälder finden können. Dies erzeugt das natürliche Aussehen einer Waldlichtung für Ihr Deck.

17. DIY Holzkisten-Pflanzgefäße

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Um dieses asymmetrische Statement-Aussehen zu erstellen, entscheiden Sie, wie groß und breit das Arrangement sein soll und wie tief und lang die einzelnen Boxen sein sollen. Schneiden Sie Bretter mit der gewünschten Höhe, Breite und Länge für die Seiten jedes Pflanzgefäßabschnitts und für die Böden jedes Pflanzgefäßes und schneiden Sie so viele Latten der gewünschten Länge, um die Höhe jedes Pflanzgefäßes vorne und hinten auszulegen. Nähen Sie die Pflanzgefäße und Lamellen an den Seiten in der richtigen Position für die Anordnung der Pflanzgefäße. Sie können Pflanzsäulen oder einen Pflanzerbogen erstellen, um einen Eingang zu einem Bereich Ihres Außenbereichs, einen Sichtschutz oder einen vertikalen Kräuter- oder Gemüsegarten zu schaffen.

18. Green Wall Backyard Planter-Projekt

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Diese Gro-Wall ist ein modulares System für die vertikale Gartenarbeit, das dauerhaft an einer Wand oder einem Zaun befestigt wird. Da es modular ist, können Sie problemlos eine Wand erstellen, die so lang und lang ist, wie Sie es brauchen. Es kann einseitig oder doppelseitig sein und auf jeder Seite eine attraktive Grünwand haben. Das Bewässerungssystem ist in den modularen Einheiten enthalten und soll Wasser durch Verhindern und Auffangen von Lecks einsparen. Eine beidseitige Wand schafft nicht nur vertikalen Gartenraum, sondern bietet auch einen üppigen, attraktiven Sichtschutz.

19. Eingebauter Patio-Pflanzer mit Sitzbank

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Erstellen Sie Formen für das Pflanzgefäß und die End- und Eckhalterung für die L-förmige Bank. Verwenden Sie wieder schnell trocknende Arbeitsplattenmischungen aus Beton und wählen Sie einen Fleck, der Ihren Stil und Ihre Wohnkultur ergänzt. Verwenden Sie eine Kartuschenpistole und einen Mauerwerkskleber, um die Tischhalterungen am Pflanzgefäß anzubringen. Bauen Sie jede Länge der Sitzbank, platzieren Sie die geraden Enden der Sitzbank in den Kerben und befestigen Sie dann die Gehrungsenden am Holzquadrat, das die Mittelstütze abdeckt. Um den Look weicher zu machen, fügen Sie Kissen hinzu.

20. Eingebauter Steingarten für Sukkulenten

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Dieses Pflanzgefäß ist der Mittelstreifen in einem rustikalen Patio-Beistelltisch. Jede Hälfte der Oberseite des Tisches wurde aus zwei Seiten einer wiederverwendeten, flachen Kiste erstellt, die für den Versand von Kunstwerken verwendet wurde. Die kurzen Sukkulenten erfordern wenig Pflege und bilden mit den glatten Flusskieseln und dem verwitterten Holz einen interessanten Kontrast in den Texturen. Dieser Tisch passt gut zu einem südwestlichen oder rustikalen Look oder mit einem Look, der das Zeitgenössische mit dem Rustikalen vermischt.

21. Tiered Wooden Crate Built-In Planter Boxes

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Diese kistenartigen Pflanzgefäße sind leicht zu erstellen. Sie können flache mit tieferen mischen und sie symmetrisch oder asymmetrisch anordnen. Befestigen Sie sie an Ihren Terrassen- oder Deckpfosten, um ein Geländer zu schaffen, oder befestigen Sie sie an Ihren Zaunpfosten, um Ihren Zaun zu erweichen oder zu verkleiden.

22. Eingebaute Pflanzgefäße mit Wasserspiel

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Fügen Sie diesem Pflanzgefäß eine Pumpe, Filter, Schläuche und Wasserfallmerkmale hinzu und platzieren Sie ihn neben einem oberirdischen oder in den Boden eingelassenen Teich, um Ihrem Hinterhof das angenehme Geräusch von Spritzwasser zu verleihen. Fügen Sie Fische und Wasserpflanzen hinzu, um eine beruhigende Wirkung zu erzielen. Dieses Pflanzgefäß könnte das Herzstück eines Meditationsgartens sein.

23. Deck mit eingebauten Pflanzkästen

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Um das Aussehen einer Waldpromenade zu schaffen, platzieren Sie an den Seiten Ihres Decks hohe Pflanzgefäße. Die Pflanzgefäße sollten nur etwas höher als der Rand des Decks sein. Fügen Sie den Pflanzgefäßen kleine oder Zierbäume, blühende Pflanzen und Bodendecker hinzu. Einheimische Waldpflanzen wären eine besonders gute Wahl für diesen Look.

24. DIY Metallwanne-Pflanzgefäße

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Metallwannen sind eine natürliche Wahl für Hochbeetpflanzer. Verwenden Sie alte Wannen, wenn Sie sie haben, solange Sie wissen, dass sie keine giftigen Chemikalien enthalten. Wenn Sie keine alten haben, können Sie neue in verschiedenen Formen erwerben. Pflanzen Sie sie mit Blumen, Kräutern oder Gemüse. Hochbeete sind besonders für Menschen mit Mobilitätsproblemen praktisch, da sie die Pflanzen leichter erreichen, um sie zu pflegen und Blumen für Vasen zu sammeln oder Gemüse und Kräuter zu ernten.

25. Einfacher Übertopf mit eingebauter Bank

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Dieses Pflanzgefäß mit seiner einladenden, symmetrisch zentrierten Bank wird aus Eisenbahnschwellen oder Schwellen hergestellt. Eisenbahnschwellen bieten anderen Brettern einen auffälligen Kontrast in Größe und Form, verwenden jedoch nur neue, unbehandelte Krawatten für Ihre Projekte. Alte Krawatten wurden mit Kreosot behandelt, um sie vor langweiligen Insekten zu schützen. Die US-amerikanische Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency – EPA) gibt an, dass Kreosot ein mögliches Karzinogen für den Menschen ist und nicht für die Behandlung von Holz, das für Wohnzwecke vorgesehen ist, einschließlich der Landschaftsgestaltung, zugelassen ist.

26. Patio mit eingebauten Pflanzgefäßen und Bänken

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

In diesem Wohnbereich auf dem Dach werden Pflanzgefäße verwendet, um verschiedene Bereiche für verschiedene Zwecke zu definieren. Es verfügt über einen Betonpflanzer mit einer eingebauten Bank im Vordergrund. Eine Pergola mit angebrachter Jalousie schattiert diesen Bereich, und die Ranken aus dem Pflanzgefäß klettern auf die Pfosten. Schließlich könnten die Reben trainiert werden, um in der Pergola zu wachsen, um mehr Schatten zu haben. In einem Meditationsbereich im Hintergrund schafft ein anderer Pflanzer in Blockform „C“ eine ruhige Ecke für eine gebrauchte, freistehende Bank, die auf einer erhöhten, mit Kieselsteinen übersäten Fläche sitzt. Der erhöhte Bereich wird durch eine Rampe erreicht. Es überblickt einen flachen Pflanzer, der einen Wasserfall aus einem Beton- und Metallwasserbereich erhält. Kissen mildern den Look.

27. Pflanzgefäße aus Beton und eingesetzte Grasflächen

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Bringen Sie Ihren Rasen mit den Ideen dieses Dachgartens auf Ihr Dach oder Deck. Schneiden Sie die Terrassendielen ab, um Kreise oder eine beliebige Form für grasige Rasenflächen zu hinterlassen. Weiße und marmorierte hellgraue Pflanzgefäße bieten Privatsphäre mit Zwerg oder kleinen Bäumen, hohen Pflanzen und Weinreben, die für das Wachstum auf Spalieren hinter den Pflanzgefäßen ausgebildet sind.

28. Holzpflanzgefäß mit eingebauten Bänken

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Die Einrichtung dieser Terrasse spielt subtil auf Kontraste zwischen Hell und Dunkel und einer natürlichen, legeren, rustikalen Atmosphäre gegenüber einer schlichten, modernen Atmosphäre. Die helle Farbe des lackierten Holzes der Pflanzgefäße und der Bank und das dunkle Holz des davor liegenden Tisches wirken rustikal. Die zwei schwarzen Metallstühle, die zwei Stühle mit den Kunststoffsitzen und den Chromfüßen und das Hängelicht wirken wie im Retro-Stil der 50er Jahre. Der helle, runde Couchtisch und die helle Holzbank mit den schwarzen Polstern kombinieren die kontrastierenden zwei Vibes, die die kontrastierenden Blicke miteinander verbinden.

29. DIY Tiered Holz Eckpflanzer

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn eine Ecke Ihres Decks oder Ihrer Terrasse nackt aussieht und etwas gefüllt werden muss, versuchen Sie es mit diesem gestuften Pflanzgefäß. Sukkulenten sind pflegeleicht, wenn Sie pflegeleichte Pflanzen wünschen, aber hohe Gräser im oberen Bereich des Pflanzgefäßes bieten eine attraktive Kulisse für blühende Pflanzen, die Ihrer Ecke Farbe verleihen.

30. Tiered Planter Garden mit Wasserfall

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Diese Anordnung von Holzpflanzgefäßen, Stufen und einer Rutsche bietet eine weitere Idee für die Gestaltung eines abfallenden Bereichs Ihres Grundstücks. Die Pflanzgefäße dienen gleichzeitig als Stützmauer, die Stufen erleichtern die Pflege der Pflanzen und das wellenförmige Design der blauen Rutsche lässt auf einen Wasserfall schließen und bietet einen Spielbereich für Kinder.

31. Betonblock-Eckgartenpflanzer

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Wenn Sie einen unerwarteten, aber leicht zu erstellenden Anweisungspflanzer für eine Ecke Ihres Decks oder Ihrer Terrasse wünschen, stapeln Sie Zementblöcke und Halbblöcke in einen unregelmäßigen Hügel mit einem Dreieck als Basis. Füllen Sie die Löcher mit kleinen getöpferten Pflanzen.

32. Eingebaute Tiered Wood Planter Boxes

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Fügen Sie Ihrer Pergola Privatsphäre und einen vertikalen Garten hinzu, indem Sie zwei oder drei gitterartige Lamellen mit Regalen für eingebaute Pflanzgefäße abwechseln. Füllen Sie die Pflanzgefäße mit Kräutern, Gemüse mit niedrigem Wachstum, blühenden Pflanzen oder einer Auswahl von allen drei.

33. Eckpflanzgefäß mit Klettergerüst

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß

Baue einen quadratischen Übertopf, der diamantartig in einer Ecke deiner Terrasse oder dein Deck sitzt, und füge dann ein Gitter an zwei Seiten des Übertopfes hinzu. Das schwarze Gitter dieses Gitters in Verbindung mit der Formung der Pfosten und des Oberteils deutet auf einen orientalischen Look hin, aber unterschiedliche Holz-, Farb- und Formvarianten könnten einen viktorianischen, rustikalen, küstennahen oder eleganten zeitgenössischen Look erzeugen.

Unsere bevorzugten Blumentöpfe für die Vordertür, die Sie bei Amazon kaufen können

33 Wundervolles, eingebautes Pflanzgefäß


You may also like...